Nomad - Reisen zu den Menschen
OMAN | ARABIEN | AFRIKA | ASIEN | INFO | BLOG
06591 / 94 99 80

Wir rufen Sie auch gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.





Oder schreiben Sie uns eine Email:
Mail an Nomad-Reisen >>

 
zurück zur Liste Seite drucken
AKTIV
EXPLORE
KOMFORT
126 Oman Trekkingreise intensiv - Wahiba & Sharqiyah
Intensive Trekking Reise mit Kamelen in der Wahiba Wüste und Eseln in den Bergen der Sharqiyah. Zeltübernachtungen unter dem Sternenhimmel


15-tägige anspruchsvolle Trekkingreise
intensive Naturerlebnisse in den Gebirgen Omans
5-tägige Überquerung des Djabal Akhdar
Canyoning im ganzjährig Wasser führenden Wadi Bani Khalid
mit Lasteseln über die kargen Höhen des Hadjar ash-Sharqi (3 Tage)
Erkundung der Hauptstadt Muscat und der Dhow-Werften von Sur

Versteckte Palmenoasen, die herb-kahle Bergwelt der Sharqiyah und haushoch getürmte Dünen in der Wahiba-Wüste: Die beiden Trekkings dieser Reise führen in ganz unterschiedliche Welten. In der ersten Woche geht es mitten durch das Sandmeer der Ramlat al-Wahiba – gemeinsam mit dort lebenden Nomaden und ihren Kamelen. Anschließend führt der Weg hinauf in das schroffe Sharqiyah-Gebirge, diesmal in Begleitung von Lasteseln. Das Ergebnis ist eine sehr behutsame Entdeckung des Landes, die sich fast ausschließlich auf die eigenen Füße verlässt.

Gegensätzliche Landschaften und intensive Naturerlebnisse machen den besonderen Reiz dieser Route durch den Osten Omans aus. Uns begleiten zunächst die Wahibi-Bedu, die der kleineren der beiden omanischen Wüsten ihren Namen leihen. Fünf Tage lang ziehen wir mit ihnen und ihren Lastkamelen umher. Dabei halten wir uns mit Rücksicht auf die Tiere an die Dünentäler. Dennoch bleibt - besonders in den kühleren Morgen- und Abendstunden - genug Zeit, auch die Dünengrate zu erklimmen.

Vom Ostrand der Wahiba-Wüste aus gelangen wir in kaum zwei Stunden ins Wadi Bani Khalid. Nach einem Bad in den glasklaren Seen im Tal starten wir zu unserer Überquerung der Sharqiyah-Berge. Bergnomaden mit ihren Trageseln sind nun unsere Begleiter. Für drei Tage sind wir mit ihnen unterwegs auf Pfaden, die ohne sie im Zeitalter des Geländewagens längst in Vergessenheit geraten wären.

Zur Erholung genießen wir anschließend einen entspannten Tag in einem Palmhütten-Camp direkt am Strand. Wer mag, nutzt die Gelegenheit zu einer geführten Schildkrötenbeobachtung bei Nacht.

Die beiden Trekkings erfordern Schwindelfreiheit, eine gute körperliche Kondition, Trittsicherheit auf Geröll und steinigem Boden und außerdem die Bereitschaft, auf europäischen Komfort zu verzichten. Die täglichen Laufzeiten betragen sechs bis acht Stunden, das entspricht zehn bis fünfundzwanzig Tageskilometern.

weiter zum Detailprogramm
jetzt buchen
Arabien
Oman
Arabien Oman - Oman Trekkingreise intensiv - Wahiba & Sharqiyah

Fenster drucken