Nomad - Reisen zu den Menschen
OMAN | ARABIEN | AFRIKA | ASIEN | INFO | BLOG
06591 / 94 99 80

Wir rufen Sie auch gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.





Oder schreiben Sie uns eine Email:
Mail an Nomad-Reisen >>

 
zurück zur Liste Seite drucken
AKTIV
EXPLORE
KOMFORT
541 Turkmenistan Wüsten Reise: Expedition Karakum (15tägig)
Geländewagen-Expedition in die Wüste Karakum. Von Ashgabat in den Kopet Dag. Querung der Karakum vom Garabogaz-Golf bis nach Mary.


Umfassende Expedition im Geländewagen mit Zeltnächten
Ausführliche Erkundung der vielfältigen Wüstenlandschaften in der Karakum
Besuch der bizarren Kalksteinkliffs von Yangikala und der salzigen Lagune des Garabogaz
Wanderung am Uzboy-Fluss zur Festung Igdy Kala
Auf den Spuren der Seidenstraße in Gonur Depe und Merw

Die Karakum-Wüste bedeckt vier Fünftel der Landesfläche. Weite Tonebenen mit vereinzelten Akazien und Saksaulsträuchern wechseln ab mit Sicheldünen, flachen Wadis und Salzseen. Grasende Schafe, Ziegen und Kamele kündigen die wenigen Siedlungen an. Kamelstuten melken, turkmenisches Brot im traditionellen Tonofen backen, den örtlichen Kids beim Kicken zusehen (oder gleich selbst mitspielen): Die Menschen hier freuen sich über jeden Besuch und lassen sie gern am Leben in der Wüste teilhaben.

Höhepunkte dieser zweiwöchigen Geländewagen-Expedition durch Turkmenistan sind die Zeugnisse der Seidenstraße in Merw und Gonur Depe und der Marmorglanz der modernen Metropole Ashgabat. Im Zentrum der Expedition stehen die ausführliche Erkundung der Wüste Karakum mit den außergewöhnlichen Naturschauspielen der Salzlagune Garabogaz Köl, der farbenreichen Kalksteinkliffs von Yangikala und der vielfarbigen Seen im alten Flussbett des Uzboy inmitten der Wüste.

weiter zum Detailprogramm
jetzt buchen
Asien
Turkmenistan
Asien Turkmenistan - Turkmenistan Wüsten Reise: Expedition Karakum (15tägig)

Fenster drucken